Viamonda Blog

Dubai – Ein unvergleichliches Erlebnis

Unser Sommerurlaub in diesem Jahr war ein ganz besonderer. Nicht nur, dass wir die einmalige Stadt Dubai erleben durften, uns wurde unsere Reise vom Reiseveranstalter viamonda bei einem Gewinnspiel geschenkt. Eine Woche durften wir 5-Sterne Urlaub in Dubai machen und es war wunderschön.

Die Stadt ist atemberaubend und der pure Luxus. Dubai versetzte uns in absolutes Staunen. Nicht nur die unendlich hoch erscheinenden Wolkenkratzer, die wunderschönen Strände, die faszinierende Kultur, auch der hervorragende Service und die Freundlichkeit der Bevölkerung begeisterten uns. Dubai muss man unbedingt mal gesehen haben!

Reiseverlauf der 5-tägigen Privatreise “Dubai Komfort – City Package“:

Tag 1: Die Ankunft in Dubai

Dubai ist eine Stadt der Superlative – das war uns bekannt. Hier steht aber nicht nur das höchste Gebäude der Welt, das Burj Khalifa mit seinen fast 830 Metern oder die vom Weltall aus sichtbare künstliche Insel „The Palm“. Dubai brachte uns zudem mit wunderschönen arabischen Villen, Basaren sowie modernen Shopping-Malls und Skihallen zum Staunen. Dubai machte uns auf den ersten Blick neugierig und wir wollten in den kommenden Tagen so viel sehen, wie es nur geht. Doch zuerst führte uns der Weg in das sehr schöne, zentral gelegene Hotel Rixos Premium, in dem wir unseren Urlaub verbringen durften.

Hotel Citymax Al Barsha Dubai

Tag 2: Eine erste Tour durch die City

Die erste halbtägige City-Tour verlieh uns einen ausgezeichneten Ausblick auf das, was uns in Dubai erwarten würde. Zuerst ging es zur Dubai Marina. Hier dominieren die modernsten und höchsten Wolkenkratzer das Bild. Dieser atemberaubende Anblick verschlägt mir noch immer die Sprache.

Dubai

Hier lässt es sich auch wunderbar entlang des kilometerlangen Kanals bummeln und nicht selten fühlten wir uns eingeladen, uns in Cafés oder an netten Plätzen hinzusetzen oder die Füße im kühlen Wasser baumeln zu lassen.

Noch am selben Tag erlebten wir noch ein weiteres Highlight unserer Reise: Zwischen dem Hafen und dem Stadtzentrum von Dubai erblickten wir die „Palm Jumeirah“, jene künstlich angelegte Insel, über die die ganze Welt spricht. Und nur ein Blick zur Seite genügte, um die nächste weltberühmte Sehenswürdigkeit betrachten zu können. Wie ein riesiges Segel steht dort das 7-Sterne Hotel Burj al Arab. Ein Anblick, der uns einfach nur ins Staunen versetzte und bei dem ich direkt meine Kamera zücken musste.

Aussicht vom Burj Khalif Dubai

Tag 3: Eigene Entdeckungsreise

Am dritten Tag unserer Dubai-Reise gönnten wir uns das Abenteuer, selbstständig auf eine kleine Entdeckungsreise zu gehen. Wir machten uns auf den Weg durch das traditionelle Dubai. Durch die Gassen schlendernd wurden wir laufend freundlich gegrüßt, konnten in den Bazars stöbern und gemütlich das eine oder andere Getränk zu uns nehmen. Man kann sich kaum vorstellen, dass wo vor knapp 50 Jahren nur Wüste war, sich heute eine der am schnellsten wachsenden Städte der Welt befindet. Auch leckeres Essen wird an vielen Ecken angeboten und ist keineswegs überteuert. Dieser Tag brachte uns Dubais einmalige Atmosphäre noch viel näher.

Gewürze Dubai

Tag 4: Ab in die Wüste

Einmal die Wüste sehen! Die riesigen Sanddünen, die unendliche Weite und mit etwas Glück ein Besuch bei Beduinen. Alles das bot uns der vierte Tag.

Vom Hotel aus fuhren wir in einer Gruppe in die unendlichen Sandmeere. Bei einem kurzen Stopp durften wir den Sand unter den Füßen spüren und eine Ahnung davon erhalten, wie es sein mag, eine der Sanddünen hinauf zu steigen. Die Fahrt in einem der Geländewagen war super aufregend. Die Fotos, die wir alle machen konnten, als die Sonne hinter den Sandmeeren versank, sind unvergleichlich. Besonders spannend war auch der Besuch bei den überaus gastfreundlichen Beduinen. Und wer noch nie auf einem Kamel saß, sollte dies hier unbedingt nachholen. Es war ein wahres Abenteuer!

Tag 5: Zum Abschied Abu Dhabi

Den fünften Tag unserer Reise nutzten wir, um ein letztes Mal den Zauber dieses Landes zu genießen. Andere Mitreisende besuchten den berühmten Wasserpark Atlantis Aquaventure – wir machten uns mit weiteren Reisenden auf nach Abu Dhabi und genossen aus vollem Herzen die ganze Pracht dieser Stadt, die zu den modernsten der Welt gehört. Ein Luxus, der den letzten Tag unserer großartigen Reise krönend abschloss.

Wir bedanken uns herzlich bei viamonda und HolidayCheck für dieses einmalige Erlebnis!

Gewinnerin der Dubai Reise

Ein Reisebericht von Insa Bußmann

Zum Beitrag passende Reisen entdecken

Hat Ihnen dieser Beitrag Lust auf mehr gemacht?

Reisen entdecken
Alle Beiträge