Ab EUR 1.390
p. Person zzgl. Flug

Begegnungen in Nordvietnam & Sapa

Hauptreise

  • 12 Tage
  • Privatreise
  • Hotelkategorie zur Wahl im nächsten Schritt Hotelkategorie zur Wahl
  • Hanoi
  • Bergdörfer um Mai Chau
  • Trockene Halong Bucht
  • Wanderungen um Sapa
  • Zugfahrt nach Hanoi
  • Halong Bucht
Hanoi Mai Chau Ninh Bình Lào Cai

Die Region um Sapa ist geprägt von grünen Reisterrassen, dramatischen Berglandschaften und ursprünglichen Menschen, Begegnungen die spannender nicht sein könnten. Hier leben viele ethnische Minderheiten in den Bergvölkern - jedes mit einer eigenen Kultur, Geschichte und Tardition. Jeder, der die Überraschungen und Geheimnisse des grünen Norden Vietnams und seinen Menschen entdecken, erfahren und lüften möchte, ist herzlich auf diese Reise eingeladen.

Tag 1
Hanoi
Ankunft in Hanoi, Duong Lam, Keramikdorf Bat Trang, Stadtrundfahrt & Wasserpuppentheater
Vietnamesin mit konischem Hut
Ankunft in Hanoi

Das "Land des aufsteigenden Drachen" heißt Sie herzlich willkommen!

Der Küstenstaat in Südostasien ist langgezogen wie eine "Bambusstange mit zwei Reisschalen", wie es die Einheimischen liebevoll sagen. Im Norden und Süden finden Sie fruchtbare Reiskammern, dazwischen ein schmales Gebiet, durchzogen von Bergen und Wäldern. Ob Stadt, Land, Natur, Kultur oder Baden - Vietnam ist für jedermann zu jeder Zeit ein lohnendes Ziel.

Nach Check In im Hotel steht der restliche Tag zur freien Verfügung. Ziehen Sie auf eigene Faust los oder buchen Sie einen Ausflug.

Optional: Duong Lam

60 km nordwestlich von Hanoi befindet sich eines der ältesten Dörfer Vietnams, Duong Lam. Folgen Sie den Spuren der 1.200 Jahre alten Kultur und Geschichte dieser Gegend und lassen Sie die Vergangenheit lebendig werden. Duong Lam ist vor allem als Heimat von zwei Königen Vietnams bekannt. Eine kurze Fahrradtour führt Sie entlang von Reisfeldern zur Mia Pagode und zum Grab des Königs Ngo Quyen.

Dauer ca. 5 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Optional: Keramikdorf Bat Trang

Lernen Sie auf diesem Ausflug eines der traditionellen Handwerke Vietnams kennen, die Keramik. Nach einer ca. 30-minütigen Fahrt erreichen Sie das alte Dorf Bat Trang, welches im 14. Jahrhundert gegründet wurde und für seine einzigartigen Keramik- und Töpferarbeiten höchster Qualität berühmt ist.

Dauer ca. 3 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Optional: Stadtrundfahrt & Wasserpuppentheater

Wenn Sie den ersten Einstieg in die Hauptstadt Vietnams wagen möchten, buchen Sie diesen Ausflug, der Sie zu Highlights wie die kaiserliche Zitadelle Thang Long bringt. Diese war über 13 Jahrhunderte hinweg das Machtzentrum des vietnamesischen Kaisers. Im Ethnologischen Museum können Sie mehr über die insgesamt 54 offiziellen Völker des Landes lernen, ehe Sie die Tran Quoc Pagode bewundern. Sie liegt am Rande der Stadt, zwischen dem West Lake und dem Truc Bach Lake. Sie ist die älteste Pagode Vietnams.

Am Abend Besuch einer Vorstellung des Wasserpuppentheaters, eine schöne alte Tradition, welche nur in Vietnam zu finden ist. Hierbei ist die eigentliche Bühne ein großes Wasserbecken, worauf Puppen spielen, die von einem Orchester begleitet werden.

Dauer ca. 4 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in folgenden Hotels statt:

  • Mitteklasse: Tam - zentral in der Altstadt gelegen. Die Zimmer sind groß und sauber, das Personal ist sehr freundlich
  • Komfortklasse: Silk Path Hotel - in zentraler Lage, perfekt, um Hanoi zu erkunden. Saubere, komfortable Zimmer, freundliches Personal und guter Service
  • Luxusklasse: Pullman Hanoi - gepflegtes und luxuriöses Hotel am Rande der Altstadt, welches jegliche Annehmlichkeiten bietet. Große und gemütliche Zimmer, leckeres Essen mit großer Auswahl
Tag 2
Hanoi
Hanoi - Stadtbesichtigung
Hanoi
Hanoi - Stadtbesichtigung

Die Hauptstadt von Vietnam ist eine bunte Mischung aus vietnamesischer Architektur und französischem Flair. Bei Ihrer Entdeckungstour kommen Sie an den beliebtesten Sehenswürdigkeiten vorbei: Der Jadeberg Tempel liegt auf einer Insel im Norden des Hoan Kiem Sees und ist über die bezaubernde The Huc Brücke zu erreichen. Von Wasser umgeben und von alten Bäumen beschattet, zählt er zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Eine Rikscha Fahrt durch das Getümmel der Altstadt dürfen Sie sich keineswegs entgehen lassen. Sie erhalten einen guten Überblick über die Stadt und den Alltag der Menschen. Sicherlich werden Sie sich zwischendurch fragen, wie sich die Menschen und Fahrer in diesem Labyrinth aus geschäftigen Gassen zurechtfinden.

Am Nachmittag besuchen Sie den weltbekannten Literaturtempel, der im Jahre 1070 als konfuzianischer Tempel erbaut und anschließend die erste Universität Vietnams wurde.

Abschließend sehen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum auf dem Ba-Dinh-Platz (von außen). Hier verkündete der Revolutionär 1945 die Unabhängigkeit und gründete die "Demokratische Republik Vietnam" (Nordvietnam). Heute liegt sein Leichnam an eben dieser historischen Stelle, für seine Besucher sichtbar in einem gläsernen Sarkophag. Um dem Trubel der Stadt ein wenig zu entkommen, machen Sie sich auf zur Einsäulenpagode, welche sich in einem idyllischen Park befindet. Der buddhistische Tempel gilt als Meisterwerk der asiatischen Baukunst und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Sie übernachten in Ihrem bereits bezogenem Hotel wie am Vortag

Tag 3
Mai Chau
Mai Chau - Bergdorf Lac
Grüne Reisterassen im Norden
Mai Chau - Bergdorf Lac

Fahrt von Hanoi nach Mai Chau - 150 km, 4 Stunden

Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie Hanoi in westlicher Richtung nach Mai Chau in der Provinz Hoa Binh, dem Land des White Thai Volkes. Dies ist eine der 54 ethnischen Bevölkerungsgruppen, die es in Vietnam gibt. Ihre Wurzeln lassen sich zurück bis nach Thailand verfolgen, daher auch der Name. Mai Chau erreichen Sie am Nachmittag, eingebettet in die reizvolle Hügellandschaft und ländliche Umgebung.

Anschließend führt Sie der Weg nach Lac, einem Dorf der White Thai, einer ethnischen Minderheit, die in dieser Region ansässig ist. Das Dorf ist um die 700 Jahre alt. Erfahren Sie mehr über ihre interessante Kultur und Lebensweise, in dem Sie abends einer traditionellen Show beiwohnen.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels statt:

  • Mittelklasse: Mai Chau Sunrise Village - schöne, authentische Unterkunft mit Unterbringung in Bungalows. Das Personal ist sehr freundlich, die Lage ruhig und entspannend
  • Komfortklasse & Luxusklasse: Mai Chau Ecolodge - feine, landestypische Anlage im Bungalowstil mit Pool, gutem Service und einem herrlichen Ausblick über die Berge und Reisfelder
Tag 4
Mai Chau
Mai Chau, Fahrradtour, lokale Dörfer & Völker
Frau im Reisfeld
Mai Chau

Der heutige Tag steht ganz zur freien Verfügung. Genießen Sie die idyllische Ruhe im Tal und machen Sie eine Fahrradtour durch die umliegenden Dörfer.

Optional: Fahrradtour, lokale Dörfer & Völker

Machen Sie eine schöne Fahrradtour durch die umliegenden Dörfer und kommen Sie in Kontakt mit den hier lebenden White Thai Familien. Lernen Sie Land und Leute kennen.

Strecke ca. 10 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtdauer ca. 5 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Sie übernachten in Ihrer bereits bezogenen Unterkunft wie am Vortag

Tag 5
Ninh Bình
Hoa Lu, Trockene Halong Bucht
Reisterrassen in Vietnam
Hoa Lu

Fahrt von Mai Chau nach Hoa Lu - 140 km, 3,5 Stunden

Die ehemalige Hauptstadt Vietnams befindet sich in reizvoller Lage, umgeben von faszinierenden Bergen und grünen Reisterrassen. Im 10. und 11. Jahrhundert regierten die Dinh- und Le-Dynastie von hier aus das Land. Entdecken Sie die Hinterlassenschaften ihrer Regentschaft wie die Tempel der Kaiser Dinh und Le.

Fischerboote in Ninh Binh
Trockene Halong Bucht

Die Halong Bucht ist weltbekannt, aber in der Provinz Ninh Binh gibt es quasi die noch etwas unbekanntere Schwester: die trockene Halong Bucht. Das Labyrinth aus leuchtenden Reisfeldern, bizarr geformten Karstkegelbergen und sich schlängelnden Wasserwegen ist ein landschaftliches Highlight, welches Sie mit dem Boot erkunden.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in folgenden Hotels in Ninh Binh statt:

  • Mittelklasse: Ninh Binh Legend Hotel - neues Hotel mit großzügigen Zimmern
  • Komfortklasse: Tam Coc Garden - in reizvoller Lage, mit tollem Blick auf die Natur gelegen. Das Resort ist gepflegt und lädt zum Entspannen ein.
  • Luxusklasse: Emeralda Resort - das stilvolle Resort bringt seine Gäste in schönen Bungalows unter
Tag 6
Ninh Bình
Ninh Binh - Freizeit, Ninh Binh & Umgebung - Fahrradtour
Ninh Binh - Freizeit

Vormittag zur freien Verfügung oder begleiten Sie uns auf einen Ausflug.

Optional: Ninh Binh & Umgebung - Fahrradtour

Am Vormittag machen Sie eine gemütliche Fahrradtour durch kleinen versteckten Nebenstraßen in der Umgebung von Ninh Binh. Sie können jederzeit einen Stopp einlegen und das alltägliche Leben der einheimischen Bevölkerung beobachten.

Strecke ca. 14 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtdauer ca. 5 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Zugfahrt nach Lao Cai

Transfer von Ninh Binh nach Hanoi - 100 km, 1,5 Stunden

Am Abend erfolgt die Fahrt mit dem Nachtzug von Hanoi nach Lao Cai - Dauer ca. 8 Stunden

Übernachtung im Nachtzug

Inklusive Frühstück

Heute übernachten Sie im Zug. Die Unterbringung erfolgt in einem 4-Bett Abteil mit zwei Hochbetten und Klimaanlage.

Tag 7
Lào Cai
Lao Cai - Besuch eines lokalen Marktes, Sapa
Markt in Vietnam
Lao Cai - Besuch eines lokalen Marktes

Am frühen Morgen erfolgt die Ankunft in Lao Cai. Sie werden staunen bei der alpinen Umgebung und dem bunten Treiben der unterschiedlichsten ethnischen Stämme.

Nach dem Frühstück in einem lokalen Restaurant geht es zum Lokalmarkt. Hier werden vor allem lokale Produkte verkauft oder getauscht - Hunde, Katzen, Pferde, Obst, Gemüse, Kleidung und vieles mehr. Zudem sind die Märkte auch immer der Ort, an dem sich das Dorfleben abspielt. Erleben Sie ein faszinierendes Schauspiel aus bunten Farben, Menschen und fremder Kultur.

Sapa

Fahrt von Lao Cai nach Sapa - 40 km, 1 Stunde

Am Nachmittag setzen Sie die Reise fort und fahren nach Sapa. Nach Ankunft steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in den folgenden Hotels statt:

  • Mittelklasse: Sunny Mountain Hotel - in schöner Lage mt Blick ins Tal und in guter Anbindung zum Ortszentrum. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sind sauber
  • Komfortklasse: Chau Long Sapa Hotel - von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Reisfelder und ins Tal. Geschäfte sind in unmittelbarer Umgebung. Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstück lecker
  • Luxusklasse: Victoria Sapa Resort & Spa - oberhalb von Sapa gelegen mit einer schönen Aussicht. Hilfsbereites und freundliches Personal
Tag 8
Thành phố Lào Cai
Sapa - Wanderung
Bergdörfer in Sapa
Sapa - Wanderung

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zu einer Wanderung um Sapa. Ihr Weg führt Sie durch das Dorf der Schwarzen Hmong und nach Ta Van, dem Dorf der Giay. Lernen Sie das tägliche Leben in einer der schönsten Regionen Vietnams kennen und machen Sie unterwegs spektakuläre Fotos von beeindruckenden Reisterrassen.

Strecke ca. 7 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtdauer ca. 4-6 Stunden

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück

Sie übernachten heute in Ihrem bereits bezogenen Hotel wie am Vortag

Tag 9
Thành phố Lào Cai
Sapa - Freizeit, Trekking nach Cat Cat, Phan Xi Pang
Sapa - Freizeit

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie Sapa auf eigene Faust oder unternehmen Sie Ausflüge.

Optional: Trekking nach Cat Cat

Das alte Dorf Hmong Cat Cat liegt unweit von Sapa entfernt. Es liegt an der Unterseite des Muong Hoa Valleys und in der Nähe eines atemberaubenden Wasserfalls. Die hier lebenden Menschen gehören der ethnischen Gruppe der H'mong an, die bis heute ihre einzigartigen Bräuche pflegen.

Strecke ca. 5 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtdauer ca. 3 Stunden.

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Optional: Phan Xi Pang

Der höchste Berg Vietnams ist der Phan Xi Pang (Fansipan) mit einer Höhe von 3.143 m. Er wird auch liebevoll das "Dach von Indochina" genannt. Mit der Seilbahn fahren Sie in nur 15 Minuten nach oben. Die Kabinen schweben auf einer Länge von 6.300 m auf den Gipfel und überwinden dabei gut 1.400 Höhenmeter. Bislang war der Gipfel nur nach zwei- oder dreitägiger Wanderung zu erreichen. Es soll sich um die längste dreikabelige Seilbahn der Welt handeln. Von der Spitze des Phan Xi Pang aus haben Sie eine fabelhafte Aussicht auf Sapa und das Umland.

Dauer ca. 2-3 Stunden

Hinweis: Dieser Ausflug wird durch eine englischsprachige Reiseleitung betreut.

Zugfahrt nach Hanoi

Transfer zum Bahnhof in Lao Cai - 60 km, 1,5 Stunden

Anschließend Fahrt mit dem Nachtzug von Lao Cai nach Hanoi - Dauer ca. 8 Stunden

Übernachtung im Nachtzug

Inklusive Frühstück

Übernachtung im Zug im 4-Bett-Abteil mit zwei Hochbetten und Klimaanlage.

Tag 10
Thành phố Hạ Long
Halong Bucht
Halong Bucht
Halong Bucht

Ankunft in Hanoi und annschließend Fahrt von Hanoi in die Halong Bucht - 180 km, 3,5 Stunden

Der Legende nach soll der Ha Long, der "herabsteigende Drache" von den Göttern geschickt worden sein, um die Vietnamesen gegen Feinde aus dem Norden zu beschützen. Die Gegner verfingen sich im Gewirr der Inseln als der Drache sie mit seinen mächtigen Schwanzschlägen zurücktrieb. So entstanden die tiefen Kerben, schroffen Felsen und zahlreichen Grotten, erzählen sich die Einheimischen.

Um diese sagenumwobene Gegend zu erkunden, begeben Sie sich an Bord einer der hier typischen Dschunken. Schippern Sie entlang magischer Kalksteinfelsen, entdecken Sie geheimnisvolle Höhlen und Grotten und bewundern Sie das smaragdgrüne Wasser. Diese weltbekannte Region gilt als eine der schönsten Landschaften der Welt. Das Labyrinth aus bizarr geformten Kalksteinfelsen ist einzigartig.

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück, Mittag- und Abendessen

Übernachtung auf der Dschunke. Je nach Wahl der Kategorie findet Ihre Übernachtung auf folgender Dschunke statt:

  • Mitteklasse: Bai Tho Deluxe Junk - heißt Sie mit einer 24-Stunden Rezeption, Restaurant, großen Sonnendeck und komfortablen, klimatisierten Kabinen mit eigenem Badezimmer Willkommen. Das Personal ist englischsprachig
  • Komfortklasse: Bai Tho Victory - traditionelle Schönheit trifft auf moderne Kreuzfahrt im orientalen Stil. Die Kabinen sind u.a. ausgestattet mit eigenem Bad sowie Klimaanlage.
  • Luxusklasse: Signature Cruise Halong - eine der luxuriösesten Schiffe in der Halong Bucht mit 3 Decks und Sonnenterrasse. Restaurant, Bar, Wellnessbereich sowie viele Aktivitäten sind an Bord vorhanden. Die Suiten sind modern und edel und verfügen über jegliche Annehmlichkeiten
Tag 11
Thành phố Hạ Long
Halong Bucht
Halong Bucht Dschunke
Halong Bucht

Nach dem Frühstück an Bord haben Sie nochmals Gelegenheit, die beinahe unwirkliche Szenerie der bizarren Felsen zu bewundern sowie verschiedene kleinere Inseln und Grotten zu entdecken. Nach einem frühen Mittagessen verlassen Sie die Dschunke und die Halong Bucht.

Rückfahrt nach Hanoi - 180 km, 3,5 Stunden

Übernachtung in Mittel-, Komfort- oder Luxusklasse nach Wahl

Inklusive Frühstück und Brunch

Je nach Wahl der Hotelkategorie findet Ihre Übernachtung in folgenden Hotels statt:

  • Mitteklasse: Tam - zentral in der Altstadt gelegen. Die Zimmer sind groß und sauber, das Personal ist sehr freundlich
  • Komfortklasse: Silk Path Hotel - in zentraler Lage, perfekt, um Hanoi zu erkunden. Saubere, komfortable Zimmer, freundliches Personal und guter Service
  • Luxusklasse: Pullman Hanoi - gepflegtes und luxuriöses Hotel am Rande der Altstadt, welches jegliche Annehmlichkeiten bietet. Große und gemütliche Zimmer, leckeres Essen mit großer Auswah
Tag 12
Hanoi
Hanoi - Abreise
Hanoi - Abreise

Je nach Abflugzeit, freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen oder Weiterreise zu Ihrem Nachprogramm.

Die beliebtesten Reisekombinationen

Die meisten Gäste unternehmen diese Hauptreise mit diesen Vor- und Nachprogrammen

Tipp! Alle Vor- und Nachprogramme zur Wahl im nächsten Schritt

12 Tage
Hauptreise
Begegnungen in Nordvietnam & Sapa
4 Tage
Nachprogramm
Ab EUR 1.718
Reisepreis p. P. zzgl. Flug
Ausgewählt Auswählen
6 Tage
Vorprogramm
12 Tage
Hauptreise
Begegnungen in Nordvietnam & Sapa
Ab EUR 2.624
Reisepreis p. P. zzgl. Flug
Ausgewählt Auswählen

Tipps von unserem Reiselandexperten

Hans Geschäftsführer Produkt

In Vietnam gibt es ein ganz besonderes Bier, das Bia Hoi oder auch Fresh Beer genannt. Das leichte Pils wird ganz frisch gebraut und enthält keine Konservierungsstoffe. Daher müssen Sie es am besten noch am gleichen Tag trinken. Ein Glas gibt es schon für rund 25 Cent – also unbedingt probieren!

Länder­informationen

Beste Reisezeit

  • November
    26°C
  • Dezember
    22°C
  • Januar
    20°C
  • Februar
    21°C
  • März
    23°C

Für Reisen in den Norden Vietnams ist der beste Reisemonat der November/Dezember. Die angenehmste Zeit in den Süden zu reisen ist im Dezember, Januar und der Februar.

Im Norden:   Subtropisches Klima, die wärmsten Monate sind Juni und Juli mit bis zu 35°C, der kühlste Monat ist der Januar mit durchschnittlich nur etwa 16°C.

Im Süden:      Tropisches Klima, in der Hauptstadt Ho Chi Minh City (ehemals Saigon) liegen die Höchsttemperaturen im März/ April bei etwa 36°C und es herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Tiefsttemperaturen liegen in dieser Region bei etwa 25°C. Der meiste Regen fällt in den Monaten August und September.

Klimatabelle Hanoi
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C202123273233333231292622
Min. Temperatur °C141517212425262524221815
Sonnenstunden / Tag3h2h2h3h6h5h6h6h6h6h5h4h
Regentage571191311121210753
Klimatabelle Da Nang
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C242627303334343431282725
Min. Temperatur °C192021232425252524232220
Sonnenstunden / Tag4h5h6h7h8h8h8h7h6h5h5h4h
Regentage9433675712191814
Klimatabelle Saigon
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C323334353332313131313131
Min. Temperatur °C212223232323232423232222
Sonnenstunden / Tag5h6h5h6h4h4h4h4h5h4h4h4h
Regentage2124162123212120117

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass, Vorläufiger Reisepass, Kinderreisepass mit Foto

Das Reisedokument muss sechs Monate über die Gültigkeit des Visums gültig sein.

Visumspflicht

Ja

Für deutsche Staatsangehörige ist die einmalige Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage derzeit bis zum 30. Juni 2018 visumfrei möglich. Ab 16 Tagen und bei doppelter Einreise müssen deutsche Staatsangehörige ein Visum beantragen.

Visumsart

Visum im Pass vorab nötig ab 16 Tage

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Reise-Tipps

Inspirierende Ideen, neueste Reisen und Geheimtipps von Reiseexperten

Hier individuelle Planung starten
Reisepreis p.Pers. im DZ zzgl. Flug
EUR 1.390
Flug im nächsten Schritt
zusätzlich buchbar
EUR 639
  • 12 Tage

Begegnungen in Nordvietnam & Sapa

  • 10x Frühstück & 2x Mittagessen
  • Minivan mit Fahrer & Reiseleiter
  • Trockene Halong Bucht
  • Wanderungen in Sapa
  • Zusätzlich individuell wählbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan